Volltextbeschaffung

Individuell - kompetent - schnell und unbürokratisch

Herzlich willkommen im Bereich Volltextbeschaffung von TRISOLVE Scientific

Die Beschaffung von Volltexten ist ein wichtiger Teil unseres Services im Bereich Scientific Information & Documentation.

Sie möchten mehr zu diesem Thema wissen?



Wichtiger Hinweis:
Viele Informationen, die Sie uns überlassen, damit wir Ihre Anfrage durchführen können, sind für Ihr Unternehmen hochsensibel. Aus diesem Grund legen wir größten Wert auf die Geheimhaltung vertraulicher Informationen und arbeiten dementsprechend. Sollten Sie darüber hinaus eine zusätzliche Geheimhaltungsvereinbarung wünschen, lassen Sie es uns wissen.

 

Auftragserteilung/Anfrage:

Sie können uns Ihren Auftrag bzw. Ihre Anfrage per Telefon / Fax / E-Mail oder Post übermitteln. Dies kann ganz formlos geschehen. Wir benötigen lediglich die bibliographischen Daten der zu beschaffenden Volltexte sowie Ihre Adresse mit Telefonnummer und/ oder E-Mail-Adresse. Sie können aber auch unser für Sie vorbereitetes Anfrage-/Auftragsformular nutzen.

 

Kosten:

Die Gesamtkosten für die Beschaffung von Volltexten setzen sich aus der Vergütung, die pro bestellten Volltext pauschal erfolgt und den jeweiligen Auslagen für die einzelnen Volltexte zusammen und werden auftragsbezogen in Rechnung gestellt.
Die Vergütung variiert je nach Art des Services (Eil- oder Normalversand) sowie nach E-Mail-, Fax- oder Postversand. Die Auslagen hängen davon ab, welche Lieferdienste in Anspruch genommen werden können und wie schnell Sie die Literatur benötigen.

 

Auftragsdurchführung:

Nach dem Eingang Ihrer per Telefon / Fax / E-Mail übermittelten Bestellung bestätigen wir Ihnen umgehend den Erhalt Ihres Auftrages. Dann prüfen wir Ihre Bestellung auf sachliche Richtigkeit und kontaktieren Sie im Falle von Unstimmigkeiten.

Für die Beschaffung von Volltexten greifen wir auf verschiedene, auch allgemein zugängliche, Lieferdienste zurück. Die Lieferdienste wählen wir nach Erfahrungswerten (Qualität, Zuverlässigkeit, Preis, ..) der bisher in den entsprechenden Bereichen durchgeführten Bestellungen aus. Wünschen Sie die Beschaffung bei bestimmten Lieferdiensten, so ist dies bei der Auftragserteilung zu vereinbaren.

Der Bearbeitungszeitraum für die Volltextbeschaffung beträgt im Allgemeinen 5-10 Werktage bei Normalbearbeitung und 2 - 3 Werktage bei Eilbearbeitung. Ein davon abweichender zeitlicher Rahmen gemäß Ihren individuellen Zeitvorgaben ist ebenfalls jederzeit möglich.

Stellt sich im Laufe der Auftragsdurchführung heraus, dass das gewünschte Dokument nur über kostenintensive Lieferdienste zu beschaffen ist, informieren wir Sie umgehend.

Die eingehenden Lieferungen prüfen wir vor dem Weiterversand auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Auslieferung der Dokumente erfolgt dann, wenn nichts anderes mit Ihnen vereinbart ist, standardmäßig per E-Mail. Der Versand von Büchern erfolgt auf dem Postweg.

Verzögert sich die Lieferung, benachrichtigen wir Sie umgehend.

 

Unsere langjährige Erfahrung in der Beschaffung von Volltexten
garantiert Ihnen eine hohe Trefferquote.